Willkommen auf der Website der Gemeinde Gesundheit und Alter Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Angebote

Druck Version PDF

Angebote zum Wohnen im Alter


Neue Lebensabschnitte bedeuten besondere Anforderungen. Loslassen von Vertrautem und sich einlassen auf Neues stehen nahe beieinander. Für die meisten älteren Menschen hat das Leben im eigenen Haushalt Priorität, auch wenn sie gesundheitlich beeinträchtigt oder im Bewältigen des Alltags eingeschränkt sind. Es besteht ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen, die auch zu Hause Sicherheit und professionelle Betreuung gewährleisten. In Kloten bestehen verschiedene Wohnformen zur Verfügung. Grundsätzlich unterstützt der Stadtrat den allgemeinen Wunsch solange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Zugleich ist er verantwortlich für ein unterstützende Angebote die das Ziel ermöglichen, aber wenn das Wohnen Zuhause nicht mehr möglich ist, stationäre Angebote in Kloten mit einer gewissen Wahlmöglichkeit anbieten zu können.

Dienstleistungszentrum Kirchgasse (DLZ Kirchgasse)
Im DLZ Kirchgasse sind die Räumlichkeiten der Altersberatung, der Spitex, der Bereichsleitung Gesundheit + Alter, die Koordinationsstelle für das Leistungsangebot in der Alterspflege sowie eine Pflegestation mit 24 Pflegeplätzen untergebracht. Weiter hat sich der Verein freiwillig@kloten eingemietet. Die Zentrumslage bietet für viele Informations-Suchende ein idealer Standort.


Altersberatung
Die Altersberatung ist Bindeglied zwischen älteren Menschen, der übrigen Bevölkerung, der Verwaltung und anderen Dienstleistern. Die Altersberatung der Stadt Kloten nimmt Bedürfnisse und Probleme älterer Menschen wahr. Es werden gemeinsam Lösungen gesucht, Prozesse geplant und umgesetzt. Geeignete Dienstleistungen werden ermittelt und koordiniert, mit dem Ziel, die Selbständigkeit der Klientinnen und Klienten zu erhalten. Im Weiteren werden die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Organisationen und Institutionen gefördert und Angebote weiterentwickelt.

Spitex Stadt Kloten
Die Spitex Stadt Kloten erbringt ihre Leistungen mit dem Ziel, die Selbständigkeit und Eigenverantwortung von Personen mit Pflege- und Betreuungsbedarf zu fördern, zu erhalten und zu unterstützen. Der stationäre Aufenthalt soll möglichst vermieden oder hinausgezögert werden und Pflegeheimaustritte nach Hause unterstützt werden. Die Spitex hat eine wichtige Nachbetreuungsfunktion für Patientinnen und Patienten nach Spitalaufenthalt.

Pflegezentrum im Spitz
Das Pflegezentrum im Spitz bietet älteren Menschen die nicht mehr in ihrer angestammten Umgebung wohnen können oder wollen ein Zuhause mit ganzheitlicher Betreuung und Pflege mit grösstmöglichem Spielraum zur eigenen Lebensgestaltung. Respekt vor der Individualität und Würde jedes Menschen ist oberstes Gebot. Das Pflegezentrum im Spitz bietet 145 Pflegeplätze und zwei Ferienzimmer an. Zum Pflegezentrum im Spitz gehören die Häuser A und B an der Schulstrasse, die Pflegestation Kirchgasse und die Pflegewohnungen Schaffhauserstrasse, Rätschengässli und Bramenring.

freiwillig@kloten.ch / Freiwilligen Agentur
Der Verein freiwillig@kloten hat das Ziel ergänzende Angebote im Alter und bei Krankheit zu entwickeln und umzusetzen. Die Geschäftsstelle des Vereins berät und koordiniert Interessierte, Freiwillige und Hilfesuchende. Die Freiwilligen Agentur verfügt über ein engagiertes Vermittlungsteam und viele Freiwillige die Hilfe und Unterstützung bieten in Alltagssituationen.

 
Broschüre Wohnen im Alter: stadtkloten_Wohnen_im_Alter_WEB.pdf (1175.7 kB)